Montag, 18. August 2014

Die Vorteile von Erklärvideos


Lizenz Public Domain CC0

Kennen Sie die Situation? Sie möchten die neu gekaufte Gartenlaube oder einen neuen Pool aufbauen und haben ein umfangreiches Schriftenwerk mit dazu bekommen, um sich zu belesen, wie der Aufbau erfolgen sollte. Nun ist es zwar sehr praktisch, wenn man alles schwarz auf weiß hat und sich schrittweise voran arbeiten kann, aber vielen Menschen ist es auch ein Graus, erst lange Beschreibungen zu lesen, bevor man mit der Arbeit beginnen kann. Sie wollen Nägel mit Köpfen machen und wenn möglich sofort mit der Arbeit beginnen. Der Ungeduldige sollte sich aber vor Augen halten, dass es auf jeden Fall besser ist, sich Informationen zu holen, um beim Aufbau keine Fehler zu machen. Im Endeffekt kann es sonst dazu kommen, dass man etwas falsch zusammenbaut und letztendlich vielleicht sogar den Garantieanspruch verliert. Also doch alles lesen?

Die Kunden lieben die Erklärvideos

Wie schon erwähnt, mögen nicht alle Kunden umfangreiche Beschreibungen. Findige Köpfe haben dann für diese Kunden eine Alternative geschaffen, indem sie die Erklärvideos zu den gekauften Produkten lieferten. Hier wird an Hand von detaillierten Bildmaterial der Ablauf des Aufbaus gezeigt, angefangen von den zu schaffenden Voraussetzungen bis hin zu Abschluss der Baumaßnahmen. So kann selbst der einfachste Handgriff nachvollzogen werden und das Video erklärt sich so von selbst. In der Aufbauphase können die Kunden den Erklärfilm immer wieder ansehen und sich dadurch einzelne Schritte genau einprägen. Er kann dann die Arbeit durchführen und das Erklärvideo an der Stelle stehen lassen, um die nachfolgenden Erklärungen gleich parat zu haben. So haben die Kunden die Möglichkeit, den Erklärfilm wie ein Buch zu verwenden.


Andere Möglichkeiten der Erklärvideos

Das Erklärvideo ist nicht nur als Aufbauanleitung verfügbar, sondern auch in anderen Bereichen des täglichen Lebens hat das Erklärvideo seine Daseinsberechtigung. So hat zum Beispiel der Kunde eines Reisebüros vor, eine teure und lange Reise zu unternehmen. Hier kann er ebenfalls ein Video bekommen, in dem wichtige Informationen enthalten sind. So helfen die Erklärvideos bei der Entscheidungsfindung. Aber nicht nur in der Reisebranche sind diese Erklärvideos im täglichen Gebrauch, auch in anderen Bereichen sind diese Erklärvideos wichtige Bestandteile, zum Beispiel in der Werbebranche, im Bauwesen, für Dienstleistungen oder für technische Produkte. Das Erklärvideo ist auch ein Beispiel für den Einsatz und den Nutzen verschiedener Software, Apps oder Websites.


Hersteller der Erklärvideos

Mit der Herstellung befassen sich professionelle Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, ein Erklärvideo für interessierte Kunden anzufertigen. Dabei können die Kunden auch auf animierte Erklärvideos zurückgreifen, die auf ihre Weise die Kunden explizit ansprechen. Zu welchem Anlass braucht der Kunde das Erklärvideo? Der Hersteller kann auf den Anlass Einfluss nehmen und die geeignete Darstellung vorschlagen, denn das Erklärvideo soll ja zum Erfolg der Präsentation führen. Dazu bietet der Hersteller generell eine umfassende Beratung an. Wie soll das Erklärvideo gestaltet werden? Nach einem Grobkonzept steht fest, wie lang das Video werden soll, welche Musik und Sprecher gebraucht werden und wie das Layout und die Animation des Videos aussehen soll. Wenn dann zuletzt die Überschriften, die Beschreibungstexte und die notwendigen Keywords festgelegt worden sind, dann kann die genaue Herstellung beginnen.

1 Kommentar:

  1. Ja, kenne ich! Vielen Dank! Wenn Sie ein erfolgreiches Investment darin machen wollen, Ich kann Ihnen noch digitaler Datenraum als nützliches Datenschutzsystem empfehlen.

    AntwortenLöschen